Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
  1. #1 Augenentfernung
    ~Birgit~
    wer hat erfahrungen mit augenentfernung beim pferd?
    fotos, berichte, internet-seiten usw.
    hab an allem interesse, da ich grad selber in der situation bin und sowas noch nie gesehen hab.

    meine kleine hat sich gestern verletzt, man kann das auge gar nicht erkennen, nur die offene wunde ober dem auge, die wurde gestern noch genäht.
    das auge selber kann man nicht sehen, wie gesagt - blutverschmiert bzw sieht aus wie "matsch" (ich kanns nicht erklären, sieht wirklich grässlich aus, auch extrem wulstig, geschwollen, eiter?).
    der TA konnte nicht erkennen, ob das auge irreparabel ist oder nicht, da alles so geschwollen, bzw blutverschmiert usw.
    er möchet ein paar tage warten, das auge könne man zwar jederzeit entfernen, am besten wärs halt dann baldigst (wg entzünden,..).
    augensalbe haben wir hier. er is auch täglich da, mal spritzen, nachschauen etc.

    tierarzt meint das wär das beste, das auge zu entfernen. und blindheit besteht sowieso.. und das das auge eben wie es scheint "kaputt" ist.
    ich will aber auf jeden fall noch etwas warten bzw alles mögliche versuchen, es viell. doch anders "hinzubekommen" bzw bis mal die schwellung abgeklungen ist und vielleicht schauts dann besser aus.

    den wens auge einmal weg ist, is es zu spät.

    *heul*

    da es bei ihm immer heißt, vielleicht, kann sein usw. die ungewissheit macht mich krank. man muss doch erkennen was los ist.

    pferdi dürft nen schlag bekommen haben oder anderwertige verletzung.

    bitte helft mir.
    was würdet ihr machen, mehrere TA meinungen will ich sowieso einholen.

    die kleine ist in behandlung, dennoch freu ich mich über alle infos die ich bekommen kann.

    ich weis, sowas muss man sehen (bzw ein TA ), aber dennoch einige fragen.

    *woran erkennt man, ob das auge wirklich nicht mehr zu retten ist?
    *müsste das beschädigte auge nicht eigentlich auslaufen (bei uns nicht der fall)?
    *kann es sein, das nach abklingen der schwellung alles doch ev. harmloser ist? noch dazu hat sie die verletzung knapp ober dem auge? (ok ich weis, das da beim auge alles so fein ist).

    auch meint mein TA , glausauge in der größe hata nicht.
    woher bekommt man das?

    im fall der fälle.
    ich bin so fertig, ich wills anders hinbekommen, irgendwie
    es ist wie ein alptraum *heul*
    Geändert von ~Birgit~ (05.01.2006 um 22:59 Uhr)

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. #2 Augenentfernung
    Sabine
    Auge rausnehmen, Haut zusammen nähen.....ist die beste Lösung. Gibt die wenigsten Infektionsmöglichkeiten! Sieht sehr gewöhnungbedürftig aus, aber darauf kommt es ja eigentlich nicht an . Die Augenhöhle ist dann einfach mit Fell ausgekleidet.
    Es gibt auch eine Augenklinik für Pferde in München, die könnten für viel Geld ein künstliches Auge reinsetzten....aber sehen kann sie damit auch nicht.
    Wünsche gute Genesung
    Gruß Sabine

  4. #3 Augenentfernung
    Krümmelchen
    Wenn es wirklich hin ist, raus damit.

    Deinem Hotta wird es nach einer Umgewöhnungsphase nix ausmachen und du und dein Umfeld werden sich sicherlich dran gewöhnen, wenn ihr sie gern habt

    Ich habe es in einem Praktika auf der Trabrennbahn öffter gesehen und habe auch in meiner Zeit als TA -Helferlein ein Auge mit rausoperiert. Ist kein super großer Eingriff und danach gehts besser

    Berichte mal bitte...

  5. #4 Augenentfernung
    ~Birgit~
    danke euch 2en.
    werde natürlich berichten

  6. #5 Augenentfernung
    Kaschmir
    Hey,

    wenn Auge nichts mehr bringt dann wirklich rausnehmen lassen.
    OP dauert schon etwas länger da grosse Fummelarbeit, wird danach zugenäht und evtl ein Augenkatheter gelegt zum Spülen für die nächsten Tage danach, würde pferd auf jedenfall eine Weille in der Klinik lassen nach der OP.
    Es ist dann ein Höhle aber besser als ein krankes eiterndes Auge.Man kann wenn man will ein künstliches Auge einsetzen lassen da muss aber Pferd evtl noch mal unter das Messer, ist wie ein schwarzer Flummiball (gibt es verschiedenen Grössen), wurde manchmal gemacht in der Pferdeklinik wo ich 3Jahre gelernt habe.

    Viel Glück

    Lg Kaschmir

  7. #6 Augenentfernung
    Goldy
    HI.

    Meine Stute , die ich 8JAhre habe, hat sich im Alter von acht Jahren am Auge verletzt. Die Ursache haben wir bis heute nicht festgestellt, wahrscheinlich in der Box verletzt. Der TA hat sofort gesagt das das Auge raus muss. Wir sind dann direkt in die Klinik nach Saarlouis gefahren. Sie hat das Auge entfernt bekommen. Wir haben uns gegen ein Glasauge entschieden. Die Augenhöhle ist halt jetzt eingefallen. Sieht nicht schön aus handicapt sie aber fast nicht. Sie ist drei Monate nach dem Eingriff Ihre erste A-Dressur gegange und direkt 2.geworden. Sie ist ruhiger als vorher...man muß halt beim führen auf der Augenlosen Seite stehen ....beim Hängerfahren mit Auge nach innen und beim longieren auch Augen zur Mitte. Ansonsten gehts Goldy gut. Sie ist noch menschenbezogener als vorher. Es ist auch wichtig das das Pferd dann beim Reiter die Anlehnung findet, die es durch das fehlende Auge verliert.

    Also im Nachhinein würd ich auch länger um die Erhaltung des Auges kämpfen, aber in meinem Fall bzw. Goldies ist es ja gut ausgegangen.


    Viel Glück Goldy

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Weitere Themen von ~Birgit~

  1. Länge Kurzgurt
    Ich hätte eine Frage... ich suche für meinen 1,70...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.02.2007, 12:27
  2. Augenentfernung
    wer hat erfahrungen mit augenentfernung beim...
    im Forum Sonstiges-Archiv
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 31.07.2006, 19:19
  3. wer kann russisch?
    mein Budjonny hat zwar ein papier, aber ich kann...
    im Forum Sonstiges-Archiv
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 23.07.2006, 15:25
  4. Streitsache Pferd - wichtig
    Hallo zusammen! Ich hätte ein wichtiges...
    im Forum Sonstiges-Archiv
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 22.07.2006, 00:02
  5. Suche Sprenger WH Ultra
    Ich suche eine dopp. gebr. Sprenger Trense WH...
    im Forum Sonstiges-Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.05.2006, 02:43

Andere Themen im Forum Sonstiges-Archiv

  1. Kaltblüter
    Hallo! Meine Freundin sucht einen Kaltblüter....
    von peppi81
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.08.2006, 11:20
  2. Deckhengst gesucht
    Suche für meine Hannostute netten Deckhengst. ...
    von fReAkYy
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.07.2006, 15:06
  3. Welches Zubehör für Jährling?
    Hallihallo, mich würde mal stark interessieren,...
    von Taini
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.05.2006, 14:52
  4. Schimmel Pflege- Schimmelfreunde
    Hallo zusammen, habe keinen Thread zu dem...
    von Glace
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.05.2006, 10:13
  5. ice age 2 :)))))
    hey habt ihr ice age 2 schon gesehen ??? ich...
    von pony-jule
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 18.04.2006, 18:29

Lesezeichen



Du betrachtest gerade Augenentfernung.