+ Antworten
12
  1. Frau Stute lässt sich neuerdings nicht mehr Trensen... # 1
    Belanglos
    Hallo,

    ich hoffe, dass ich hier richtig bin - also in dem Unterforum.
    Die Überschrift benennt das Problem schon mal ganz gut: Meine Stute (seit einem Jahr meine, seit Januar letzten Jahres bekannt) lässt sich neuerdings nicht mehr trensen... und das geht mir ziemlich an die Nieren.
    Hintergrundinfos: Sie ist ohenhin etwas... kopfscheu. Als ich sie als RB bekam, riss sie den Kopf hoch, aber mit Hartnäckigkeit bekam ich es dann so hin, dass sie sich dran gewöhnte. Sie stand damals in einem Stall, in dem sie ein wahres Nervenbündel war - jede Woche war der Strick hinüber. Sie setzte mich mal ab im Wald, dann testete sie mich mit Buckeln und Bocken und allem Möglichen. Geduld, Geduld, Beharrlichkeit.
    Als sie mir geschenkt wurde vom Vorbesi, wechselte ich den Stall. Es gab keinen meckernden und neunmalklugen SB , der alles besser konnte und wusste, ich machte Bodenarbeit mit ihr und unser Verhältnis besserte sich enorm. Die Kopfscheue hielt sich in Grenzen, aber Stress beim Trensen gab es erstaunlicherweise IMMER dann, wenn noch irgendjemand im Stall war. War ich mit ihr allein, war es kein Problem.

    Vor fünf Wochen sind wir umgezogen. Pferd zuerst, dann wir. Sie stand 24/7 auf der Weide, der Stall direkt am Waldweg, Putzplatz neben Hänger (den sie beim Umzug fast auseinandernahm). Sie blieb bedingt durch ein Hufgeschwür da stehen, dann zog ich um.
    Mein am Vorstall absolut ruhiges und entspanntes Pferd wurde zur Furie. Sie stand am Putzplatz nicht mehr still und Trensen wurde der blanke Horror. Sie ist ein Großpferd, 1,72m im Stockmaß, ich 1,72 im Gesamten. Ich bin auf ihre Mithilfe angewiesen beim Trensen, denn reißt sie die Birne hoch, kann ich nix mehr machen.

    Ich glaube, sie hatte es nicht immer gut. Sie kommt ursprünglich aus Lettland, ist jetzt 18 und stand wohl, bevor der Vorbesi sie holte, jahrelang als "unreitbarer" Beisteller. Vorbesi holte sie ins Reitpferdeleben zurück, da war Pferd fast 17. Sie hatte wohl damals die Beine und Hufe komplett offen, mittlerweile haben wir sie hinten barhuf und vorne mit normalen Eisen , Risse sind nur zwei, die nie mehr weggehen, aber sie läuft absolut ohne Probleme. Muskeln kamen seit ich sie habe. Zähne, Sattel, Pferd ist okay. Aber Eigenarten hat sie trotzdem: z.B. das Einrollen beim Longieren bis sie versteht, dass die Ausbinder defintiv lang genug sind.

    Ich weiß nicht, was mit ihr los ist. Wir sind mit ihr jetzt wieder umgezogen, weil wir mit dem Vorstall in keinster Weise zufrieden waren (abgegraste Weiden, zu wenig Heu, als sie noch in der Box stand und zwanzig cm Mist vom Vorpferd in der Box, die wieder zur Strahlfäule führten, dann das Nervenbündel-Pferd, Platz und Longierzirkel nicht benutzbar weil unter Wasser, die Liste ist endlos...). Aber das Theater wird immer schlimmer.

    Wie bringe ich dem Pferd bei, dass die Trense nicht schlimm ist?
    Hat jemand Tipps und Tricks?
    Liegt es vielleicht daran, dass ich in der letzten Zeit nicht genügend Zeit mit ihr verbracht habe?


  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. Frau Stute lässt sich neuerdings nicht mehr Trensen... # 2
    Lotse
    Wie wäre es, wenn du ganz pragmatisch vorgehst und die Trense soweit auseinanderbaust, daß du sie deiner mit einem Halsriemen angebundenen alten Dame ohne Diskussion von einem ausreichend hohen Hocker aus von oben über die Ohren legen kannst.
    Anschließend schnallst du in aller Ruhe dazu, was noch dran muß. Am Gebiß Snaps befestigen, dann kannst du dieses zuletzt an Ort und Stelle befördern.

    So kommt erst einmal wieder Ruhe in den Vorgang und er wird erfolgreich abgeschlossen. Ein paar Wochen bei diesem Verfahren bleiben, dann probieren, ob du den einen oder anderen Baustein (das Auseinanderbauen, den Hocker) allmählich ausschleichen kannst.

    Dem getrensten Pferd vor, während und nach der Arbeit immer wieder freundliche Berührungen an Nase, Maulwinkeln, Schopf, Ohren, Genick, Mähnenkamm zukommen lassen und das Dulden dieser Berührungen belohnen.
    Nach der Arbeit und ohne Trense ebenfalls immer wieder die zum Trensen relevanten Stellen berühren und schauen, wie und wo es für deine Stute angenehm ist bzw. wann/wo sie sich lieber entzieht, und daraus deine Schlüsse für die weitere Arbeit ziehen.

  4. Frau Stute lässt sich neuerdings nicht mehr Trensen... # 3
    Belanglos
    Mhhm, ich habe sie heute in den Roundpen gestellt, Gebiss an einer Seite ausgeschnallt und dann mit Leckerchen zusammen ins Maul befördert. Paar Mal. Beim anbinden mit Halsriemen befürchte ich, dass sie sich reinsteigert und Panik kriegt...
    Aber deinen Pragmatik-Tipp finde ich gut. Ich muss gestehen, dass ich gerne wieder mehr reiten und mit ihr arbeiten möchte. Sie hat in den letzten Monaten genug gelitten... Vielleicht hat sich da auch was eingeschlichen... Ich weiß nicht /:

  5. Frau Stute lässt sich neuerdings nicht mehr Trensen... # 4
    Savannah<3
    Ich habe genau das selbe Problem, dass meine Stute sich nicht Trensen lässt . Ich fang jetzt mal so an (hab heute schon "geübt"), dass ich ihr die Trense ganz oft an und aus ziehe. Klappt jetzt schon wieder besser, weil sie weis das sie wieder raus gemacht wird. Bestimmt 10 mal ziehe ich die Trense an und aus und immer Loben wenn sie sich trensen lässt.

  6. Frau Stute lässt sich neuerdings nicht mehr Trensen... # 5
    Tinki01
    Was die steigende Nervosität des Pferdes angeht: Manche Pferde vertragen häufige Stallwechsel nur sehr schlecht. Schließlich verlieren sie immer wieder ihre gewohnte Umgebung und ihre vertrauten Stallgenossen, kaum dass sie sich einleben konnten. Natürlich lässt sich so ein Wechsel manchmal nicht umgehen, aber häufig werden Probleme damit erst herangezüchtet oder verstärkt, weil die Pferde dann manchmal Orientierung, Vertrauen und Sicherheit verlieren.
    Ich denke, sie braucht jetzt viel Zeit und Kontinuität um wieder zur Ruhe zu kommen.

    Was das Trensen angeht: Wie verhält sie sich denn beim Halftern?
    Wann reißt sie denn den Kopf hoch? Beim Einlegen des Gebisses oder beim Überziehen des Genickriemens?
    Sind die Zähne i.O.?

  7. Frau Stute lässt sich neuerdings nicht mehr Trensen... # 6
    Belanglos
    Glaub mir, ich war auch alles andere als begeistert, wieder den Stall wechseln zu müssen. Aber der alte war echt keine Lösung. Stute ist binnen der Wochen wirklich wesentlich dürrer geworden, sodass wir die letzten Wochen sogar zweimal am Tag zuflüstern mussten - und das in der Weidesaison. Wallache hatten in der Zeit einen Rundballen Heu auf der Weide, die Stuten nicht. Es lag eine Woche lang eine umgefallene Tonvase herum, wo am Anfang noch alle Pferde durchlatschten bis wir sie wegräumten...
    Dass sich Pferd eingewöhnen muss, ist mir auch klar, aber ich dachte mir, lieber jetzt schnell wieder weg, als das noch ein paar Wochen/Monate weiterführen bis es ihr richtig schlecht geht.

    Zähne sind kürzlich erst gemacht worden. Es ist auch nichts passiert in der Zeit. Zumindest nichts, von dem ich wüsste. Ihr HS hat sich auch wieder gelegt. Kann natürlich sein, dass sie plötzlich wieder nen Empfindlichkeitsschub bekommen hat, fiel mir grad noch ein. (Ich kann nämlich grad nicht schlafen deswegen.) ich werde morgen mal zuerst die Fliegenmaske aufsetzen.... Vielleicht ist das auch das Problem...

    Halftern ist okay. War mal besser, aber es ist okay. Sie reißt den Kopf erst hoch, wenn ich ihr das Gebiss vor die Schnüss halte. Und ab da dreht sie ab, wenn ich nur ihr Nasenbein halte.
    Sie stand übrigens bis vor dem Umzug ohne Halfter auf der Weide. Jetzt wieder gehalftert, weil sie ja abends wieder reinkommt.

    PS: ich glaube, ich mache die nächsten Tage nur Bodenarbeit mit ihr. Danach kann ich zwar mit meinem Glück das Wetter zum Reiten wieder vergessen (macht euch also auf schlechtes Wetter ab nächster oder übernächster Woche gefasst - es sei denn ich kriege wieder Koliken und kann eh wochenlang wieder nicht reiten), aber wenn es unserem Frieden hilft, ist es doch besser...

+ Antworten
12

Antworten

Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung durchgelesen und stimme zu.
Ähnliche Themen zu Frau Stute lässt sich neuerdings nicht mehr Trensen...
  1. Ohr aufgeschlitzt, lässt sich nicht mehr trensen. Bleibende Schäden?: Hallo, mein Pferd hat sich letzte Woche auf...
    Von *Namasté* im Forum Pferdeverhalten
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.07.2011, 11:54
  2. Pferd lässt sich nicht mehr Trensen…Warum?: Hallo erstmal, =) vielleicht könnt ihr mir...
    Von Pferde0019 im Forum Pferdeverhalten
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 16.03.2011, 23:36
  3. Stute lässt sich nicht trensen: Hi, also meine Stute macht erst das Maul fürs...
    Von Viva213 im Forum Pferdeverhalten
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.09.2009, 20:04
  4. Stute lässt sich nicht mehr einfangen: Hallo, meine Stute lässt sich nicht mehr...
    Von nici86 im Forum Rund ums Pferde-Archiv
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 01.08.2007, 13:15
  5. Meine Stute lässt sich im renngalopp nicht mehr einfangen...: HHHHHHHHHHHIIIIIIIIIIIIIILLLLLLLLLLLLFFFFFFFFFFFFE...
    Von Sidney im Forum Sonstiges-Archiv
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.04.2005, 10:37
Weitere Themen von Belanglos
  1. Hallo, ich bin's schon wieder. Ich habe ein...
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 15.05.2013, 15:04
  2. Hallo, ich mache gerade - mal wieder - eine...
    im Forum Springreiten
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.04.2013, 09:11
  3. Meine Stute steht ab 1.5. den ganzen Tag auf der...
    im Forum Pferdefütterung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.03.2013, 19:16
  4. Hallo, ich weiß gar nicht so recht, warum...
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 29.03.2013, 15:26
  5. Ich befürchte, dass es schon ein paar solcher...
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.11.2012, 14:02
Andere Themen im Forum Pferdeverhalten
  1. Hey! :) Ich habe ein Problem, vielleicht habt...
    von xLillyx
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.06.2013, 07:43
  2. Hallo! Mein 6-jähriger Wallach ist nun 2...
    von Equitan
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.06.2013, 10:37
  3. Hallo Ich weiß nicht genau ob ich hier richtig...
    von Gast149774
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.06.2013, 12:12
  4. Hallo :-) Ich hoffe mal ich bin hier richtig,...
    von Pferdefan_GR
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.05.2013, 23:32

Lesezeichen

Du betrachtest gerade Frau Stute lässt sich neuerdings nicht mehr Trensen....