Leistungsklassen/Levels FN-FEI und Entsprechungen anderer nationaler Verbände

  1. #1 Leistungsklassen/Levels FN-FEI und Entsprechungen anderer nationaler Verbände

    Bisherige Benutzernamen:

    • olscha
    • olscha
    olscha
    Mein Ausgangsproblem:
    Ein Reiter hat in Übersee (Australien) bei den verschiedensten Wettbewerben/Turnieren teilgenommen. Wie kann dessen Leistung ins deutsche System übertragen oder verglichen werden?

    Gibt es irgendwo einen Vergleichsrahmen zwischen den FN -Turnierkategorien und denen der FEI ?

    Oder müsste ich da die Aufgabenbücher rauskramen und könnte damit nur einzelne Aufgaben vergleichen?

    Bei Gelände oder Springen fällt der Vergleiche in wenig leichter (aber auch hier wäre ein Vergleichsrahmen wünschenswert), aber bei Dressur bin ich da völlig aufgeschmissen.

    Hat da vielleicht jemand von Euch ne Idee?

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. #2 Leistungsklassen/Levels FN-FEI und Entsprechungen anderer nationaler Verbände

    Bisherige Benutzernamen:

    • Tocci
    Shevali
    Du kannst das ggfls. in etwa anhand der FEI -Aufgaben vergleichen, wobei die nationalen Aufgaben zumindest in D vom Niveau her dann drunter liegen.

    Die FEI -Aufgaben gibts zumindest ab L ... (z.B. für internat. Meisterschaften).

    Ich würde mal behaupten, dass das grundsätzlich annähernd gleich sein dürfte.

    Beim Springen kann man sich etwa nach Hindernisart, Höhen und Distanzen richten, da gibts ja nicht großartig Spielraum.

  4. #3 Leistungsklassen/Levels FN-FEI und Entsprechungen anderer nationaler Verbände

    Bisherige Benutzernamen:

    • olscha
    • olscha
    olscha
    Danke Dir schonmal...das hilft mir schon ein wenig weiter.
    Wie Du schon sagst, beim Springen ist der Vergleich um einiges leichter

    Wenn Du sagst, die FEI -Aufgaben gibts ab L, was bedeutet das?

    Die Australier kennen -von unten nach oben. Daneben hab ich mal hingeschrieben, was ich denke, könnte die dt. Entsprechung sein, auch wenn ich dann um den Vergleich der einzelnen Aufgaben nicht drum herumkommen werde (wie Du sagst, sollte das zumindest grundsätzlich gleich sein, aber bei einigen Sachen sind da doch Unterschiede-der Teufel liegt im Detail. Ich hab die Unterlagen grad nicht da, aber ich habe vage im Hinterkopf, das bspw. der extended walk früher kommt-werd das aber nochmal nachschauen)
    Preparatory-> ohne Entsprechung
    Preliminary-> E
    Novice-> A
    Elementary-> L
    Medium-> M
    Advanced -> S
    Prix St. George
    Intermediate I
    Intermediate II
    Grand Prix

    Könnte das so in etwa hinkommen?

    Wie könnte man die in Medium erreichten Siege/Platzierungen in eine deutsche Leistungsklasse anerkennen lassen?

  5. #4 Leistungsklassen/Levels FN-FEI und Entsprechungen anderer nationaler Verbände
    Sunny029
    Hat jemand eine entsprechende Aufstellung für die Französischen Dressuren?
    Hab nur gesehen, dass da z.b. einfache Schlangenlinie ohne Galoppwechsel geritten wird (in A?)

  6. #5 Leistungsklassen/Levels FN-FEI und Entsprechungen anderer nationaler Verbände

    Bisherige Benutzernamen:

    • Tocci
    Shevali
    @Olscha

    Genau erklären kann ichs leider auch nicht.

    Es ist halt so, dass es bestimmte FEI -Aufgaben gibt - das sind halt die internationalen Aufgaben, die in der Regel bei Meisterschaften verwendet werden.
    Wir hatten die immer bei unserem Jugendturnier herangezogen (u.a. war hier EM Jun./JR).

    Und die beginnen halt bei L .... spricht ab L Niveau gibts eigens internationale Aufgaben.
    Die sollten daher wohl dem Leistungsstand der jeweiligen Länder in etwa entsprechen.
    Im Vergleich zu den nationalen Aufgaben (LPO-Aufgabenheft) sind die FEI -Aufgaben vom Niveau etwas höher - aber da es da eben um Meisterschaften geht, ist das nicht verwunderlich.

    Was dann ab S international ausgeschrieben wird - Grand Prix, Intermediere, Grand Prix Spezial - ist dann ja sowieso einheitlich.

    Ob die Entsprechungen wirklich so passen, kann ich nur raten, leider.

    Bezüglich der Anerkennung sollte aber auf jeden Fall die FN Ansprechpartner sein. Die können dir da wahrscheinlich generell besser weiterhelfen.
    Dass Auslandserfolge anerkannt werden, geht auf jeden Fall .... da wirds bestimmt auch Formulare zu geben.
    Aber ich würde wie gesagt bei der FN einfach mal anrufen, die sind eigentlich immer wirklich sehr hilfsbereit und freundlich.

  7. #6 Leistungsklassen/Levels FN-FEI und Entsprechungen anderer nationaler Verbände
    gipsyking
    Zitat Zitat von Sunny029 Beitrag anzeigen

    Hat jemand eine entsprechende Aufstellung für die Französischen Dressuren?
    Hab nur gesehen, dass da z.b. einfache Schlangenlinie ohne Galoppwechsel geritten wird (in A?).
    In Frankreich ist es so:

    E/A: Club 3 bis 1, Elite bzw. Amateur 3
    L : Amateur 2
    M : Amateur 1
    S : Amateur Elite bzw. Pro 4 und 3

    Dabei sind die Club- und Amateur -Wettbewerbe nochmal sehr unterschiedlich bewertet und seltenst gleichzeitig organisiert.

    Die Club-Tunierlizenz ist gratis, die Amateurlizenz kostet 80 € und die Pro ungefähr 120 €.

    Um Amateur zu machen, muss man den Galop 7 haben.
    (entspricht bronzenem oder silbernem Reitabzeichen).

    Bei Amateurtunieren müssen die Pferde als Sportpferde eingetragen sein.

    Die Club-Kategorie wurde für die Reitvereine erfunden, damit die Youngsters auf Tuniere gehen.

    ...

    (So hat es meine Freundin aus Frankreich gerade geschrieben).

    ...

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen zu Leistungsklassen/Levels FN-FEI und Entsprechungen anderer nationaler Verbände

  1. [Diagnose/Therapie] Verbände?
    Verbände?: Was benutzt ihr für Verbände? Der TA nimmt...
    Von Blaze of Glory im Forum Sonstige Pferdeerkrankungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.01.2014, 13:54
  2. [Diagnose/Therapie] Such spezielle Verbände
    Such spezielle Verbände: Hi, ich bin auf der Suche nach einem Mann,...
    Von M.Voß im Forum Sonstige Pferdeerkrankungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.11.2011, 23:27
  3. [Diagnose/Therapie] Wickel und Verbände
    Wickel und Verbände: ich würde meiner stute gerne etwas gutes tun und...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.06.2010, 19:08
  4. nationaler distanzwettbewerb im harz..?
    nationaler distanzwettbewerb im harz..?: hallo, ich habe irgendwo aufgeschnappt, dass...
    Von valina im Forum Sonstiges-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.12.2005, 18:14
  5. PNH Levels
    PNH Levels: Hi! Ich würde gerne mal wissen welche PNH...
    Von Greeni im Forum Sonstiges-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.08.2005, 22:21

Weitere Themen von Gast144954

  1. Meine Annäherung an den Rennsport
    Dieses Jahr möchte ich mir gerne den einen oder...
    im Forum Galopprennsport
    Antworten: 172
    Letzter Beitrag: 22.07.2014, 19:29
  2. Godolphin-Skandal
    Ein paar Fragen, zu denen ich gerne Eure...
    im Forum Galopprennsport
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 07.05.2013, 10:13
  3. Grüße aus Regensburg
    Hallo zusammen, wie andern Orten angedroht,...
    im Forum Neu hier?
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.12.2012, 17:27

Andere Themen im Forum Englische / Deutsche Reitweise - Turniere

  1. schnupperlizenz, nur 1x ?
    huhu :) wie die überschrift schon sagt, frag...
    von Lilifee <3
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.05.2013, 10:35
  2. Fahrzeiten zum Turnier
    Mich würde einmal interessieren, welche...
    von Gazi2010
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.05.2013, 14:11

Lesezeichen



Du betrachtest gerade Leistungsklassen/Levels FN-FEI und Entsprechungen anderer nationaler Verbände.