+ Antworten
12345678 ...
  1. Kolikanfälligkeit gestiegen-Was tun? # 19
    Foxtrott
    Wie soll das Brot gut für die Zähne sein?
    Nur mal zum Verständnis, du fütterst dieses Seniormüsli, fütterst du jetzt noch Mash extra oder machst du das Müsli nur nass?

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. Kolikanfälligkeit gestiegen-Was tun? # 20
    Gast137276
    @Foxtrott
    Ich habe einen Link auf der dritten Seite (zu dem Mash/Müsli). Das ist Müsli, dass man anfeuchtet (mit lauwarmem Wasser) so hat es die gleiche Wirkung wie Mash.
    Brot ist immer ein Belohnung, da wir am Abend mit ihm noch raus gehen und einen Spaziergang machen. Er ist draußen zeimlich schreckhaft. Das hat sich gelegt. Oder wenn wir noche ein bisschen BA machen, bekommt er zwei Scheiben (ca. 5 x 10 cm) Brot. Manche Leckerlies enthalte sehr viel Hafer und da wird er dann immer ziemlich unruhig. Eigentlich sollte sich die Situation durch Mash/Müsli verbessern...aber dann fing er mit dem Koliken an. Mineralstein hat er auch im Stall. Die Wiese ist mager, damit die Anfälligkeit auf Hufrehe vermindert wird. Wir bewegen ihn auch täglich, deshalb wundert es mich, dass er dann vor 2 Jahren angefangen hat des öfteren Koliken zu bekommen. Wir überlegen uns auch ihn mal in die TIHO Hannover zu bringen und ihn komplett durchchecken zu lassen. Aber da frage ich hier erstmal, falls sich jemand genauer damit auskennt
    GLG

  4. Kolikanfälligkeit gestiegen-Was tun? # 21
    Foxtrott
    Was heißt genau, die Wiese ist mager? Ist das Gras recht kurz?
    Wenn ja Tippe ich mal auf Sand im Darm und würde Flohsamen geben.
    Aha das mit dem Futter hab ich überlesen.

  5. Kolikanfälligkeit gestiegen-Was tun? # 22
    Gast137276
    @Foxtrott
    Dann werde ich das mal mit den Flohsamen probieren
    Kann man diesen Thread irgendwo abschließen??
    GLG

  6. Kolikanfälligkeit gestiegen-Was tun? # 23

    Bisherige Benutzernamen:

    • daggy*
    • Nordsterne
    Lousi
    Zitat Zitat von .ƒנσя∂ρƒєя∂. Beitrag anzeigen
    Dann werde ich das mal mit den Flohsamen probieren
    GLG
    Die solltest du aber eingeweicht in einem anderen Futter geben, weil die eine recht schleimige Masse ergeben und viele Pferde das so gar nicht gerne fressen.
    Du kannst das in eingeweichten Heucobs oder eingeweichtem Mash geben.

    Du kannst den Thread nicht schließen, mit der Bitte musst du dich an einen Moderator wenden oder einfach den "Melden-Button" unten rechts anklicken und dein Anliegen dort schildern.

  7. Kolikanfälligkeit gestiegen-Was tun? # 24
    Schimmelreiteri
    Das ist eine gute Idee mit der TiHo. Mach das mal.
    Bei meinem früheren Pony waren die Koliken auf schlechte Entwurmung während der Aufzucht und auf Herz-Kreislaufprobleme zurückzuführen. Der lag auch immer mit verdrehten Augen auf der Seite. Duch ständige Gaben eines Herzmittels ist er dann 32 geworden.

    LG Schimmelreiterin

+ Antworten
12345678 ...

Antworten

Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung durchgelesen und stimme zu.
Ähnliche Themen zu Kolikanfälligkeit gestiegen-Was tun?
  1. Pferd ist gestiegen: Hallo Leute, ich brauche euren Rat. Am...
    Von sasi1987 im Forum Pferdeverhalten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.10.2010, 09:54
  2. kolikanfälligkeit durch RS bei rehepferd: wollte eigentlcih meinen alten thread wieder...
    Von patitch im Forum Rund ums Pferde-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.06.2008, 09:47
  3. fragen zur kolikanfälligkeit+Blähungen??: hey ihr, ich hätte mal wieder ein pferd in...
    Von michile im Forum Rund ums Pferde-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.04.2008, 18:50
  4. Kolikanfälligkeit vererbbar ?: Hallo, habt ihr schon mal was davon gehört, daß...
    Von Kaltblut-Kati im Forum Rund ums Pferde-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.02.2008, 21:17
  5. Warum ist sie gestiegen??: Also ich schildere mal mein Problemchen: Pferd...
    Von Pferd.Pferd im Forum Sonstiges-Archiv
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 03.11.2005, 00:27
Stichworte

Lesezeichen

Du betrachtest gerade Kolikanfälligkeit gestiegen-Was tun? - Seite 4.