1. #1 Chronische Entzündung der Schleimbeutel zwischen Strahlbein und tiefer Beugesehne ??
    Joy_75
    Hallo zusammen,

    in den letzten Wochen ging meine Stute (8) immer mal wieder für ein bis zwei Tage lahm. Ich muss sagen, dass schon seit ihrem dritten Lebensjahr immer mal sporadisch eine ähnliche Lahmheit (immer auf dem rechten Vorderbein) aufgetreten ist. Wir haben zahlreiche TA `s, Röntgenuntersuchungen, Diagnosen und Therapien hinter uns (Kalkablagerungen an der Sehne, Chip (konnte nie bestätigt werden), Hufgelenksentzündung, Huflederhautentzündung, Hufgeschwür). Die Lahmheit verschwand jedes Mal so schnell, wie sie gekommen war, manchmal war das Pferd wirklich nur einen Tag lahm. Zwischenzeitlich habe ich eine ganze Weile gar nichts mit ihr gemacht (stand auf Koppel). Seit August sind wir nun wieder regelmäßig bei der Arbeit und seither hat sie dreimal wieder eine leichte Hangebeinlahmheit (in der Wendung schlimmer als auf gerader Strecke, nach ein bis zwei Tagen nicht mehr zu sehen) gezeigt. Weil mich das alles so verunsichert hat habe ich für heute einen Termin in einer Pferdeklinik gemacht, deren Leiter sich wirklich fast nur mit Lahmheiten befasst. Die Diagnose hat mich ziemlich aus der Bahn geworfen, Stütchen hat eine chronische Entzündung der Schleimbeutel im Bereich, in dem Strahlbein und tiefe Beugesehne aufeinander treffen. Die Schleimbeutel enthalten quasi nur noch Wasser, habe die Größe im Ultraschall gesehen und zum Vergleich die eines normalen Pferdes und bin echt schockiert. Sie hat ein Antibiotikum in den Bereich gespritzt bekommen, soll 4 Wochen fest stehen und wird dann erneut untersucht. Der TA hat mir aber gesagt, dass das Pferd maximal noch zum Geländereiten und auf der Koppel stehen taugt und er auch dafür eher eine schlechte Prognose stellen kann. Tja, natürlich bin ich fertig und wie die meisten Pferdebesitzer in so einer Situation hab ich mich gleich mal hinter den PC geklemmt, um zu recherchieren. Jetzt bin ich aber wegen der Diagnose verwirrt. Hat der Mann mir jetzt ne Hufrollenentzündung diagnostiziert, ohne das Kind beim Namen zu nennen oder ist das was völlig anderes? Wer hat dieses Problem vielleicht selbst schon gehabt oder beobachtet und kann mir etwas darüber berichten? Bin echt dankbar für jede Anregung. Ach so, meine Maus soll zusätzlich durch einen orthopädischen Beschlag entlastet werden (steiler gestellt, gepolstert und auf die Zehe gearbeitet).
    Liebe Grüße,
    Joy

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. #2 Chronische Entzündung der Schleimbeutel zwischen Strahlbein und tiefer Beugesehne ??
    Point
    Also ich verbinde damit auch eine HRE... wenn das der Fall ist und noch keine Schäden an Sehne oder Knochen zu sehen sind, dann ist das noch "positiv" zu sehen. Allerdings steht dir natürlich eine lange genesungszeit bevor.

  4. #3 Chronische Entzündung der Schleimbeutel zwischen Strahlbein und tiefer Beugesehne ??
    Joy_75
    Hallo Point,

    danke für deine Antwort. Ich werde das beim TA nochmals nachfragen. Auf dem Röntgenbild war nichts zu sehen. Vom Kernspin hat er mir abgeraten. Sie hat eine beginnende Fesselgelenksarthrose am gleichen Vorderbein, war aber komplett lahmfrei, nachdem der HR -Bereich per Leitungsanästhesie ausgeschaltet wurde. Daher meint der TA , dass ihr die noch keine Probleme bereitet. Wird natürlich durch das stehen bei dem kalten Wetter jetzt sicher auch nicht besser werden. Bin halt geschockt, weil da nie eine klar zu beobachtende Lahmheit sondern maximal ein unregelmäßig wiederkehrendes "klamm gehen" zu beobachten war. Bin immer noch ganz durch den Wind..

  5. #4 Chronische Entzündung der Schleimbeutel zwischen Strahlbein und tiefer Beugesehne ??
    Point
    Durch den Wind ist man sicher ja, das sicher...

    Wichtig ist Geduld und konsequente langsame Bewegung, wenn das akute erstmal weg ist. Kein verfrühtes "ich schau mal wie er trabt" oder "einmal Koppel schadet nicht" etc. Dann hat man gute Chancen.

    Mein Pferd hat HRE MIT Veränderungen und seit 13 Jahren keine Probleme mehr. Er wird mit 26 voll geritten!

  6. #5 Chronische Entzündung der Schleimbeutel zwischen Strahlbein und tiefer Beugesehne ??
    Gast62541
    Hallo Joy! Meine Stute hat vor zwei Jahren eine ähnliche Diagnose bekommen. Das Pferd war immer mal wieder ein bißchen lahm, oft so dass man fast nichts gesehen hat. Ich bin dann mit ihr in die Klinik gefahren und man hat mir dort gesagt, dass sie vermutlich eine Entzündung im Ansatzbereich der tiefen Beugesehne hat. Wahrscheinlich ausgelöst durch einen kaputten Schleimbeutel. Genaueres hätte man nur bei einem Mrt sagen können. Seit 2008 hab ich alles versucht was es an Möglichkeiten gab (von Nichtsteroidalen Entzündungshemmern über Cortison mit Hyaloron, Irap-Therapie und Stoßwellen) Das alles brachte kurzfristige Besserung, aber geheilt ist es nie. Vor drei Wochen habe ich aufgegeben und mein Pferd genießt jetzt die Rente.
    Leider konnte ich dir hier nichts positives sagen, allerdings muß es ja nicht immer so laufen. Nach meinen Erfahrungen und dem Wissen was ich in der Zeit gesammelt habe, würde ich bei dieser Diagnose aber tatsächlich auf größere Belastungen verzichten.
    Falls du genauere Fragen hast, kannst du dich gerne per Pm melden.

    Liebe Grüße Tina

+ Antworten

Ähnliche Themen zu Chronische Entzündung der Schleimbeutel zwischen Strahlbein und tiefer Beugesehne ??

  1. Entzündung am Schleimbeutel im Hufbein! HUFROLLE???
    Entzündung am Schleimbeutel im Hufbein! HUFROLLE???: Hallo - ich war heute mit meinem Pferd in der...
    Von Sunnygirl1984 im Forum Rund ums Pferde-Archiv
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.06.2007, 21:54
  2. Tiefer Hufspalt mit Entzündung
    Tiefer Hufspalt mit Entzündung: Hallo... Ich hatte bereits über mein Pferd...
    Von SwanVestas im Forum Rund ums Pferde-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.05.2007, 13:21
  3. chronische gleichbein entzündung mit hufrehe!!was tun??
    chronische gleichbein entzündung mit hufrehe!!was tun??: soooo..ich schilder mal mein problem von einem...
    Von ruby1998 im Forum Sonstiges-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.11.2006, 16:58
  4. Chronische Sehnenscheiden-Entzündung
    Chronische Sehnenscheiden-Entzündung: Wer hat Erfahrung mit chronischer...
    Von giacomo im Forum Sonstiges-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.04.2006, 09:49
  5. chronische Magendarm Entzündung " HIIIFFFEEE"
    chronische Magendarm Entzündung " HIIIFFFEEE": HIIILLLLFFFEEEE !!!!!!!! Meine 12 jährige...
    Von friesenstute im Forum Sonstiges-Archiv
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.12.2004, 22:28

Weitere Themen von Joy_75

  1. Mündlicher Verwahrungsvertrag
    Hallo zusammen, derzeit gibt es zahlreiche...
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 17.07.2012, 19:45
  2. Vergiftung?? EMS?? Bin wirklich ratlos
    Hallo zusammen, ich habe die letzte Stunde...
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 19.07.2010, 21:17
  3. Geländebegeisterte RB für 8-jährige Hannoveranerstute gesucht
    Suche für meine 8-jährige Hannoveranerstute eine...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.04.2010, 10:27
  4. Selbst impfen??
    Hey, hatte gestern eine ganz lustige...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.08.2008, 15:56
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.04.2008, 14:19

Andere Themen im Forum Erkrankungen des Bewegungsapparats beim Pferd

  1. Schwellung am Vorderbein/Sehne
    Im Moment hab ich eine seltsame Geschichte bei...
    von Sib
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 09.12.2010, 19:49
  2. Aufpäppelung eines Pferdes RAT!
    Hallo zusammen, eine Bekannte hat sich einen...
    von Fluffi1980
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 03.08.2010, 19:42
  3. Blutegeltherapeuten um Braunschweig
    Hallo, ich brauche mal wieder eure Hilfe. Ich...
    von Finchen08
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.07.2010, 23:13

Lesezeichen



Du betrachtest gerade Chronische Entzündung der Schleimbeutel zwischen Strahlbein und tiefer Beugesehne ??.