1. #1 neues Pferd im Stall, plötzlich wir meiner aggressiv
    Mausebär1208
    Hallo zusammen,

    seit dem 01.10. steht ein neues Pferd bei uns im Stall. Am Wochende kam es dann zu unseren Wallachen auf die Weide. Bisher hatten wir immer eine sehr friedliche Herde. Jeder kraulte mit jedem, immer wieder grasten sie Nase an Nase oder spielten zusammen. Hier und da gab es beim Spielen mal eine Macke, aber ernsthafte Tritte gab es nie. Mein Wallach hing ganz besonders an einem Wallach - wehe der wurde mal von der Weide geholt..dann wieherte er die ganze Zeit hinterher. Auch in seiner Box machte er so lange Theater, bis sein Freund zurückkam. Nun kam besagtes neues Pferd auf die Weide und mein Wallach lief gleich hin und begrüßte ihn. Von da an standen die beiden nur noch zusammen. Anfangs fanden wir das noch nett - hatte der neue doch sofort einen Freund gefunden. Doch plötzlich fing meiner an und griff alle Pferde an, die sich den beiden näherten. Als erstes bekam sein bester Kumpel (eigentlich der Chef der Herde) die Prügel ab Mein Wallach rannte mit angelegten Ohren auf den eigentlich friedlich grasenden Kumpel zu, rammte ihn kurz, stieg ihn dann an und biss ihn in den Mähnenkamm. Gott sei Dank blieb der Chef ruhig und so hörte die Keilerei schnell wieder auf. Leider änderte sich sein Verhalten auch am 2. Tag nicht wirklich. Sobald sich ein Wallach dem Duo nähert, wird meiner agressiv. Ich verstehe das nicht, er war immer ein freundliches Pferd, man konnte ihn mit jedem Pferd zusammenstellen. Wieso wird er seinen alten Freunden gegenüber plötzlich so agressiv? Die Herde kennt sich jetzt seit mind. 2 Jahren. Das ist seit langer Zeit das einzig neue Pferd, welches in die Herde kam. Was uns komisch vorkommt ist, dass er seinem alten Freund noch immer hinterher wiehert, wenn dieser die Nachbarbox verlässt. Er stand heute nassgeschwitzt in seiner Box, trat gegen die Tür und schrie seinem Freund hinterher. Einen Tag zuvor hatte er ihn noch so grob angegriffen. Auch heute kam besagter Kumpel mit neuen Schrammen von der Weide - ich gehe stark davon aus, dass es wieder mein Wallach war. Woran kann das plötzlich veränderte Verhalten liegen? Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und wird sich das in den nächsten Tagen wohl wieder legen? In 3 Wochen fängt die Paddocksaison an und dann haben wir ein echtes Problem. Wie gesagt, er war immer ein friedliches und verspieltes Pferd gewesen. Großartige Rangkämpfe gab es bei ihm nie, der Chef wurde nie angezweifelt.

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. #2 neues Pferd im Stall, plötzlich wir meiner aggressiv
    Curamee
    Hallo!

    Also, da wir Menschen ja immer die Finger in der Herdenzusammenstellung drin haben, wird es immer Probleme geben.

    Es kann viele Gründe haben, wieso dein Wallach so reagiert.

    1. Grund: Er demonstriert an seinem Kumpel, dass er in der Herde auch was zu sagen hat und sich der Neue da in Acht nehmen muss oder
    2. Grund: Er verteidigt die Freundschaft auf Teufel komm raus und muss immer
    darauf achten, dass der Kumpel da mitzieht...er prüft ihn sozusagen

    Es ist schwer zu sagen, was da in dem Kopf von ihm vorgeht, wenn man nicht vor Ort ist.

    Wie verhält sich denn das neue Pferd?

  4. #3 neues Pferd im Stall, plötzlich wir meiner aggressiv

    Bisherige Benutzernamen:

    • *mia*
    *nia*
    sicher, dass er und der neue sich super verstehen?
    Bei meinem Wallach (der lange Hengst war) dachten wir das anfangs auch. Er hat den neuen immer abgesondert, stand alleine mit ihm und hat die alte HErde verjagt sobald sie zu nahe rankam.
    Wir kamen dann irgendwann drauf, dass er den anderen nicht FÜR sich haben will sondern von SEINER Herde fernzuhalten versucht. Er war quasi der ständige aufpasser für das neue Pferd und hat alle von ihm verscheucht bzw den neuen auch daran gehindet Kontakt mit dem Rest der HErde zu schließen.


    Ich würde deinen erstmal EINZELN stellen und den Rest der Herde mit dem neuen zusammen stellen für mindestens eine WOche bzw solange bis er eben integriert ist und DANN erst deinen dazu bringen!

  5. #4 neues Pferd im Stall, plötzlich wir meiner aggressiv
    Angie118
    Huhu,

    glaube nicht, dass der "ehemals beste Freund" deines Pferdes nichts getan hat und einfach von deinem angegriffen wurde. Es gibt so viele Zeichen die uns Menschen manchmal gar nicht auffallen.

    Ich denke auch, dass er versucht seine Herde von dem Neuen fern zu halten. Was macht er denn, wenn die anderen zum Neuen wollen?

    Würde euch auch wie Mia raten, erst mal den Neuen in die Herde integrieren und dann deinen wieder dazu.

    Lg

  6. #5 neues Pferd im Stall, plötzlich wir meiner aggressiv
    Jule85
    ich hab fast das gleiche probleme, meine stute stellt sich seit mehreren wochen gegen boss der truppe, dabei war sie nie großartig dominant... =(

+ Antworten

Ähnliche Themen zu neues Pferd im Stall, plötzlich wir meiner aggressiv

  1. Sharif, meiner neues Pferd
    Sharif, meiner neues Pferd: Hi, habe mich überreden lassen, mir doch...
    Antworten: 1773
    Letzter Beitrag: 28.09.2013, 09:37
  2. Pferd reagiert aggressiv auf Schenkelhilfen
    Pferd reagiert aggressiv auf Schenkelhilfen: Liebe Forumgemeinde, Habe seit ca. 4 Wochen...
    Von Atika im Forum Westernreitweise
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.12.2009, 21:28
  3. Shetty wird plötzlich aggressiv! Wer weiß Rat???
    Shetty wird plötzlich aggressiv! Wer weiß Rat???: Hallo. Habe vor circa einem Jahr einen 16...
    Von Mephisto1903 im Forum Rund ums Pferde-Archiv
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.01.2007, 19:48
  4. Neues Pferd im Stall
    Neues Pferd im Stall: Hallo!!! Wir haben in unserem Stall ein...
    Von Contess2005 im Forum Reitschule-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.01.2007, 17:48

Weitere Themen von Mausebär1208

  1. Verladeprobleme bei dringendem Transport in Klinik
    Hallo, da mein Wallach schon seit Wochen...
    im Forum Pferdeverhalten
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 17.05.2010, 22:09

Andere Themen im Forum Pferdeverhalten

  1. zu aggressiv? :-S
    heyhey ich hab mal ne frage an euch... ...
    von Sahnehäubchen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.10.2010, 15:08
  2. Durchgehen bei Kühen
    heyhey ich hoffe das Thema gibts nicht...
    von Sahnehäubchen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.10.2010, 07:35
  3. Die Macken meines Pflegepony´s
    hallo.. brauch unbedingt hilfe..hab seit kurzem...
    von __Lackmus__
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.10.2010, 23:15
  4. Wie sprecht ihr mit euren Pferden?
    hi, ich hab so eine dumme frage wie unterhaltet...
    von Gast113362
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 27.09.2010, 11:08

Lesezeichen



Du betrachtest gerade neues Pferd im Stall, plötzlich wir meiner aggressiv.