+ Antworten
123
  1. Was dürfen Pferde alles essen? # 1
    Tata000
    Guten tag an euch alle =)
    Also ich wolltemal fragen wie viele Banann Pferde essen dürfen, am Tag/in der Woche?
    Und noch eine Frage: Dürfen Pferd Birnen essen, weil jemand hat mir gesagt das es kolikfördernde Stoffe enthält.Stimmt das oder stimmt das nich.?
    Ach und noch eine Frage, muss ein Pferd Müsli bekommen, und was kann ich sonst ncoh ausßer Müsli geben?
    Und noch eine : WAs für Obst und gemüse fdürfen Pferde essen und nciht essen?
    Also ich weiß viele Fragen, aber wäre cool wenn ihr mal n paar beantworten könnten =)
    Dankeschööön.
    byeee Tabea

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. Was dürfen Pferde alles essen? # 2
    Pferdetante
    Also, zu deiner Frage mit den Bananen: Viele Pferde mögen Bananen sehr gerne, trotzdem solte man Ihnen nicht zu viele davon geben, denn sie sind neben lecker auch noch ziemliche Energielieferanten. Allerdingd tritt diese Wirkung auch von Pferd zu Pferd unterschiedlich auf. Ich habe meiner RB nie mehr als zwei Stück am Tag gegeben. Wenn es mehr war hat man es bei ihr schon gemerkt.

    AB UND ZU eine Birne für das Pferd schadet nicht, aber du hast Recht, dass Birnen kolikfördernder sind als anderes Obst, weil sie sehr leicht gären. Also auch hier bitte absolut in Maßen füttern. Sprich nicht jeden Tag und am besten auch nicht jede Woche. Als Leckerbissen zwischendurch okay.

    Zum Müsli: Nein ein Pferd MUSS kein Müsli bekommen, warum auch? Die meisten Pferde sind mit Hafer (wenn sie es vertragen) und Heu, evtl. etwas Mineralfutter absolut ausreichend versorgt. Verträgt das Pferd keinen Hafer gibts die Möglichkeit Gerste zu füttern oder aber den Hafer einfach ganz wegzulassen (je nach Arbeitspensum und benötigtem Kraft/Energeiaufwand).
    Sicher kann man auch Müsli füttern, aber dabei sollte man immer darauf achten, dass das Müsli zuckerfrei ist (genauso schlecht für Pferdezähne wie für Menschenzähne) und WAS drin ist. Da sollte wirklich im Einnzelnen aufgeführt sein welche Bestandteile das Müsli hat und bitte darauf achten, dass dort nicht nur der Brauereiabfall und Getreidehülsen verarbeitet wurden kommt nicht häufig vor, kommt aber vor. Müsli von St.Hippolyt ist zum Beispiel zu empfehlen.

    An Obst dürfen Pferde essen: Äpfel, Bananen und deutlicher eingeschränkt je nach Pferd: Mandarinen, Birnen,... mir fällt gerade nicht mehr ein, hab bestimmt was vergessen.

    An Gemüse dürfen Pferde essen: Karotten, Rüben, Mais (vorsicht Energielieferant),... hab bestimmt auch hier etwas vergessen.
    Bitte auf keinen Fall Kohl füttern, der kann schwere Koliken auslösen!

    So, alle anderen dürfen meine Liste bitte gerne noch ergänzen, habe nämlich bestimmt einiges vergessen

  4. Was dürfen Pferde alles essen? # 3
    recall
    Na, mit dem Nichtantworten ist sicher nicht böse gemeint, aber Deine Frage kommt einfach sehr unspezifisch rüber.
    Zum Thema Pferdefütterung gibt es dicke Bücher und viele Meiningen und alles ist abhängig von der Haltung, Nutzung und auch der Rasse des Tieres; vom allgemeinen und speziellen Gesundheitszustand mal abgesehen...!
    Das Beste Pferdefutter ist gutes (besser: sehr gutes!) Heu satt und dazu eine Nutzungsbedingte Kraftfuttergabe in Form von Hafer.
    Dazu kommt ein ebenfalls auf die Bedürfnisse des Tieres abgestimmtes Mineralfutter und ein Schluck Öl und fertig ist der Speiseplan.
    Zur entsprechenden Jahreszeit natürlich noch Grünfutter (bei dann reduziertem Heu).
    Müsli braucht eigentlich kein Mensch, geschweige denn ein Pferd.
    Wenn überhaupt kann man damit ein paar "Mäkelkandidaten" an die Krippe bekommen.
    Gerste, Mais, Dinkel und andere Getreidesorten sind für die Pferdefütterung nur bedingt günstig und sollten dann z.B. thermisch aufgeschlossen werden.
    Rübenschnitzel sind noch gut geeignet für's Ross.
    Ich gehe mal davon aus, dass Obst und Gemüse sowieso nur in "handelsüblichen" Mengen verfüttert werden... niemand wird seinem Pferd eine Bananenstaude spendieren (... obwohl ich in Südostasien die netten Ponys da hab' wie am Imbissstand dran gesehen... alles eine Frage der Gewöhnung).
    Ein no go ist jede Art von Kohl.
    Äpfel und Birnen sind die am meisten verwendeten Obstsorten.
    Ich hatte Tiere, die liebten Weintrauben oder Pfirsiche und kleine Mengen davon schaden sicher nicht.
    Karotten sind das beliebteste Gemüse in der Pferdefütterung.
    Vielen Tieren kann man auch eine Freude mit sogenanntem Laubheu machen oder auch frischen Zweigen zum beknabbern... da aber auch auf giftige Exemplare achten (z.B. Akazie, Robinie).
    Kleine Mengen hartes Brot sind o.K.
    Und was das Besondere betrifft: ich hatte mal 'ne Stute , die liebte Fischbrötchen. Ein paar Bissen haben ihr nicht geschadet.
    In manchen Regionen der Erde, fressen Pferde auch Fisch...

    @Pferdetante...
    Nun hat sich's überschnitten; und erst hat niemand geantwortet...

  5. Was dürfen Pferde alles essen? # 4
    Gast74310
    Birnen sollte man vermeiden. Die gären schnell im Bauch und können in zu großen Mengen sogar zu ....Mist, wie heißt das auf Deutsch....ich glaub Hufrollenentzündung (????) führen.

    Äpfel, Bananen, Kiwi (geschält) in Massen sind OK

    Kernobst, wegen dem Kern und den mögl. Blähungen, sollte man meiden (zur not den Baum einzäunen), genauso Nüsse. Allerdings gibt es Pferde, die in massen, Pfirsiche aus der Dose oder Rosinen mögen.....solange das Schleckis und nicht Hauptfutter ist, kann man das schon mal machen (Dose Pfirsich mit Saft zu Weihnachten oä)

    Trockenes Brot in Massen füttern

    Gemüse: Kohl und alle anderen blähenden Gemüsesorten meiden. Mal eine Tomate oder eine Salatgurke, bevor man sie wegschmeißt ist ok. Gekochte Kartoffeln kann man an Pferde verfüttern, genauso, wie Reis.......allerdings: Ein indischer Katiawari verträgt Reis, ein Rheinisches Warmblut eher nicht und Kartoffeln waren im Krieg meist ein Notbehelf.

    Salat und Grasschnitt (mit dem Rasenmäher) sind absoluter No Go, da kolikauslösend und verstopfend

    Kräuter: OK, wenn man weiß was man füttert und warum, den viele Kräuter sind = Heilkräuter und wer gesund ist, bracuht a priori keine Medizin

    Laubheu ist ok, solange man sich gut auskennt und nichts giftiges reinmischt (zB hat Birkenblätterheu in manchen Gegenden eine lange Tradition)

    Unbehandeltes, ungiftiges Holz zum Knabbern


    Exotische Sachen, wenn man die Menge gering hält, sind meist kein Problem:
    Ich hab einen gaul, der mag MonCheri und AfterEight Diner Mints. Ab und an kriegt er auch ne Praline oder ein Mint. Der andere liebt Wurstsemmeln mit Senf. Kriegt er zwar nie aus der Hand, aber gelegentlich klaut er sich eine Semmel und die haben bis jetzt noch nicht geschadet....ist aber für den Pflanzenfresser Pferd ein sehr untypisches Futter

  6. Was dürfen Pferde alles essen? # 5
    recall
    Malzbier finden viele Pferde lecker.
    Ist nahrhaft, päppelt auf und gefällt gerade mäkligen Gesellen.
    Bei manchen kann man das "Malz" auch weglassen...
    Die mögen Bier in Reinkultur und wenn man ihnen nicht gerade ein ganzes Fass einflösst... sollen ja nicht torkeln.

  7. Was dürfen Pferde alles essen? # 6
    Abachi
    Bitte hört auf euren Pferden alles mögliche durcheinander zu füttern. Pferdemägen sind relativ empfindlich...ich finde es teilweise echt absonderlich, was so manche ihrem Pferd alles füttern...

+ Antworten
123
Ähnliche Themen zu Was dürfen Pferde alles essen?
  1. Dürfen Pferde Walnüsse essen?: Wie ist das, dürfen Pferde Walnüsse essen oder...
    Von sheeba im Forum Pferdefütterung
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 05.08.2009, 17:42
  2. dürfen pferde wassermelone essen??: hallihallo wollt wissen ob pferde wassermelone...
    Von meggyyyy im Forum Rund ums Pferde-Archiv
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 15:05
  3. Dürfen Pferde (Erd-)Nüsse essen?: Hallo, hab da mal eine Frage. Dürfen...
    Von blubbldiblubb im Forum Reitschule-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.01.2007, 19:49
  4. Dürfen Pferde Gurken essen??: Hi, ich habe mal ne frage dürfen pferde gurken...
    Von Dubbgirl im Forum Sonstiges-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.07.2006, 19:21
  5. Dürfen Pferde Nüsse essen?: Ich habe da mal eine Frage. Gestern Abend habe...
    Von Hanniball im Forum Sonstiges-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.12.2004, 14:19
Weitere Themen von Tata000
  1. Hallihallo ihr, ich hoffe ihr konnt mir helfen....
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.01.2009, 20:34
Andere Themen im Forum Pferdefütterung
  1. Kann ich Hafer/Müsli einweichen mit warmen Wasser...
    von Gast49692
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.03.2014, 09:31
  2. Hallo, habe mal eine Frage: Hat jemand schon...
    von honeymoon1993
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 11.02.2013, 20:07
  3. Hi, wollte mal fragen ob ich nicht doch zu...
    von ~chiara~
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.01.2009, 22:54
  4. Mein Traberwallach hat jetzt im Winter ziemlich...
    von Gast76615
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 14.01.2009, 21:18
  5. HILFE!!!! Ich habe eine riesengroßes ...
    von Sunnyfunny
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 12.01.2009, 13:02
Stichworte

Lesezeichen

Du betrachtest gerade Was dürfen Pferde alles essen?.