Seite 1 von 11 12345 ... LetzteLetzte
  1. #1 Tierarzt-Kosten im Laufe Eures Pferdehalterlebens
    Cehoernchen
    Nachdem es mittlerweile schon etliche Threads zum Thema "Was kostet ein Pferd" gibt,
    diese aber nur die allgemeinen Kosten abdecken (können), dachte ich, dass vielleicht ein
    Thread über TA -Kosten ganz sinnvoll wäre.
    So könnten sich potentielle Pferdebesitzer mal einen Überblick darüber verschaffen was
    so Krankheiten kosten können, denn m.M.n. wird das ganz häufig unterschätzt
    oder heruntergespielt



    Es wäre also schön, wenn ihr Pferdebesitzer (oder auch RBs) die Kosten (zumindest die größeren Sachen) auflisten könntet, die Euch im Laufe Eures Pferdehalterlebens so begegnet sind.

    EDIT: Auf Anregung von Barracuda würde ich gerne die Infos noch um Pferderasse, -Alter und Haltungsform ergänzen.


    Bei mir wären das:
    Pferderasse: Bayr. WB
    Alter: 10 (Krankheiten der letzten 5 Jahre)
    Haltung: Aussenbox mit tägl. Paddock-/Weidegang (Paarweise)
    Krankheiten:
    - hartnäckige Bronchitis ca. 400 EUR (Diagnose, Medikamente, 3x Kontrolle)
    - Infektion durch Mäusekot im Futter ca. 500 EUR (Diagnose, 5x Spritzen und 2x Blutbild)
    - Sehnenzerrung ca. 300 EUR (Diagnose, Medikamente & Verbandmaterialien, 2x Kontrolle)
    - Insektenstich m. allergischer Reaktion ca. 200 EUR
    - Div. Koliken zu je 80 - 150 EUR


    Noch eine Bitte zum Schluss: Bitte die Krankheiten ordentlich untereinander aufreihen (also nicht im Text verstecken ), so bleibt der Thread schön übersichtlich.



    @Mods
    Ich hoffe, dass das Thema hierhin passt. Ich dachte aber, dass es für das "Pferdekrankheiten-Forum" zu allgemein und hier besser aufgehoben wäre - wenn Ihr anders denkt bitte verschieben .
    Geändert von Cehoernchen (20.04.2008 um 12:40 Uhr)

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. #2 Tierarzt-Kosten im Laufe Eures Pferdehalterlebens
    Julia1980
    Hallo!
    Also ich hab bisher ein riesen Glück gehabt und für mein Pony in den 16 Jahren (und den Hafi , den ich auch noch einige Jahre hatte) den Tierarzt nur zum impfen dagehabt. Das kostet zweimal im Jahr ca. 50 Euro pro Pferd.
    Einmal hatten wir noch nen hartnäckigen Husten vor einigen Jahren, wo ich dann mal nen Tierazrt geholt habe. Hat ca. 60 Euro gekostet inklusive Medikament.
    Ansonsten - toitoitoi - kein Tierarzt nötig
    Allerdings hab ich einmal im Jahr den Pferdezahnarzt da für ca. 80 Euro und so ca. alle Vierteljahr die Physiotherapeutin zr Kontrolle und Wellness für 15 Euro.
    Viele Grüße!
    Julia

  4. #3 Tierarzt-Kosten im Laufe Eures Pferdehalterlebens
    sunnee0502
    oh, das finde ich mal einen guten thread!!!
    dann will ich auch mal schreiben, was mir grad so einfällt:

    - kolik : (2007/2008)
    je nach ta lag das zwischen 100 und 220€

    - husten wegen viralem infekt : (2007)
    mit antibotika, hustensaft, 3 mal nachsehen bzw. abhören : 400€

    - magenspiegelung (klinik) (2008) : 150€
    (jedoch einfacher satz, normalerweise 2-facher, also 300€)

    - röntgen des vorderbeines mit mobilem gerät (5 bilder glaub ich waren's) (2006) : 200€

    - zähne raspeln mit sedierung (2008) : 130€

    - grosse ankaufsuntersuchung in der klinik mit röntgenbildern aller beine und des rückens (2007) : ~ 700€

    - leitungsanästhesie am vorderbein (2006) : ~ 100€

    - tildreninfusion wegen hufgelenksarthrose (2006) : ~ 400€

    ... oh je, jetzt fällt mir nichts mehr ein... vielleicht ist das ja hilfreich...

    liebe grüsse,
    kati
    Geändert von sunnee0502 (21.04.2008 um 13:07 Uhr) Grund: zeitangaben

  5. #4 Tierarzt-Kosten im Laufe Eures Pferdehalterlebens
    Frannie
    ehrlich gesagt, das will ich gar nicht wissen. Ein Kleinwagen wird schon zusammengekommen sein.

  6. #5 Tierarzt-Kosten im Laufe Eures Pferdehalterlebens
    SCHELN
    Also
    Meine erstes Pferd:

    mehrere Sehnenscheidenentzündungen ca 1000 € bis festgestellt wurde dass sie Spat hatte und sowie eine Sehne gerissen war. Ab dann Spezialeisen für 60 € alle 6 Wochen aber keine großen Probleme mehr mit dem Bein.

    Habe dann einen Fohlen mit ihr Gezüchtet und dann ging der Ärger erst richtig los.
    5 Tage nach der Geburt der Kleinen Kolik op für ca 2500 euro Plus ca 300 € für Behandlung des Ta zuhause ( hatte nachmittags kolik die mit Spritzen weg ging, und Nachts wieder kamm so dass wir in die Klinik sind)

    dann hatte sie ein Paar kleinigkeiten wie Husten und mal gelahmt für ca 500€

    2jahre Später erneut Kolik mit Op für ca 2600 Euro das war dann leider auch die letzte TA rechnung!


    So das Fohlen von ihr.

    Mit 15 Tagen Beule am knie entdeckt als sie aus der Klinik kam

    Röntgen zu hause für ca 150 Euro 2 Monate später dann in die Klinik op Knorpel abschlitterungen im Knie ca 800 € (konnten nicht ehr Operieren Ihre Mutti musste sich noch erhohlen.

    Als sie 2 war meinten irgenwelche Kinder es ist lustig Pferde zu jagen auf Koppel. Naja mein pferd ist auf die Strasse gelaufen und vors Auto.

    Pferd sah furchtbar aus musste an mehren Stellen genäht werden sowie Starke schmerzmittel TA rechnung ging aber mt 550 € da dass meiste Prellungen waren wo er nichts machen konnte. (Ich möchte nicht wissen was ich ab der Zeit für Möheren ausgegeben habe)

    nun jetzt ist sie 4 und hat grade einen Tritt ans Bein bekommen sind bei 231 € bis jetzt kommen aber 2 Rechnungen denke mal werden ca 400 €.

    Naja habe wie man sieht nicht so ein Glück mit Pferden.

    Aber wenn ich mir die Kliene so ansehe ist sie jeden Cent wert auch die Ta rechnungen.


    Das alles seit 2002
    Geändert von SCHELN (20.04.2008 um 23:02 Uhr) Grund: zeitraum

  7. #6 Tierarzt-Kosten im Laufe Eures Pferdehalterlebens
    thk5
    Ohnen eine Jahresangabe ist ein Preis leider wenig wert, wenn ich eine Krankheit angeben, die 30 Jahre her ist und den Preis in Euro umrechne, hat das mit den aktuellen Preisen unserer TÄ wenig gemeinsam.

Seite 1 von 11 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen zu Tierarzt-Kosten im Laufe Eures Pferdehalterlebens

  1. Welche Kosten kommen auf einen zu wenn man ein Pferd kauft (monatliche Kosten)
    Welche Kosten kommen auf einen zu wenn man ein Pferd kauft (monatliche Kosten): wollte mal fragen was für kosten auf einen...
    Von honey80 im Forum Pferdehaltung
    Antworten: 778
    Letzter Beitrag: 29.03.2014, 20:17
  2. Kosten für Tierarzt - Wie hoch?
    Kosten für Tierarzt - Wie hoch?: Hallo ihr Lieben, habe gestern erfahren das...
    Von Janalein im Forum Rund ums Pferde-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.07.2007, 20:33
  3. Kosten Decktaxe und TIerarzt?
    Kosten Decktaxe und TIerarzt?: Hallo... mich würde mal interessieren was es...
    Von Daniela28 im Forum Sonstiges-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.08.2006, 09:04
  4. Kosten für den Tierarzt?
    Kosten für den Tierarzt?: Hi, habe schon eine Suche gestartet und bin...
    Von *Sammy* im Forum Sonstiges-Archiv
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.04.2006, 18:58

Weitere Themen von Cehoernchen

  1. Prestige Sidney
    Der Sattel hat eine 32er Kammer und eine 17"...
    im Forum Sättel
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.05.2008, 19:53
  2. Darf man Pferde treten?
    Angeregt durch das Ausufern des "TA tritt...
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 21.05.2008, 18:33
  3. Western-(schnupper-) Unterricht in Nürnberg und Umgebung
    Hallo, Ich reite seit 18 Jahren Englisch und...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.05.2008, 18:23
  4. Transportgamaschen von EQUEST (Edition "Draco")
    Hat jemand/Kennt jemand von Euch...
    im Forum Sonstiges-Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.04.2007, 12:03

Andere Themen im Forum Rund ums Pferde-Archiv

  1. Wie hoch kann mein Pony springen ?
    naa .. mein Pony ist 1,35 m groß und springt im...
    von Dynamite
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.09.2008, 18:36
  2. Reiter im Urlaub = Pferd im Urlaub?
    Hallo, hab durch die SuFu zwar Themen...
    von july_8
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.08.2008, 17:52
  3. Pferdetaxi gesucht
    Hallo, ich suche ein Pferde- Taxi, das mein...
    von Filoudibus
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.07.2008, 19:38
  4. Bremsenzeit in der Lüneburger Heide?
    Hallo, in zwei Wochen geht es los. Wir...
    von L. Lady
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.05.2008, 13:16
  5. Ställe/Pferdeboxen in Dortmund/Lünen und Umgebung?!
    Hallo ihr Lieben, ich wollte mich mal so...
    von Maximea
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.04.2008, 13:57

Lesezeichen



Du betrachtest gerade Tierarzt-Kosten im Laufe Eures Pferdehalterlebens.