Umfrageergebnis anzeigen: was haltet ihr von galopprennen (evtl mit hindernissen)?

Teilnehmer
553. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • finde ich gut

    89 16,09%
  • geht so

    104 18,81%
  • neee, muss nicht sein

    189 34,18%
  • der reinste schwachsinn

    171 30,92%
... 387884858687888990919298 ...
  1. pferderennen (galopprennen) # 523
    Desa
    Hab schon richtig gelesen, aber du verurteilst alle Rennpferdebesitzer! Denn auch wenn ich mein Pferd für kleine Rennen trainiere steht es doch auch unter dem Aspekt Erfolgsgier! Das Wort hat für mich nur nicht die Bedeutung Gier, sondern "Freude am Erfolg"
    Hört sich nämlich ganz anders an, gell?

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. pferderennen (galopprennen) # 524
    Abachi
    nein das habe ich nicht gesagt....

    aber auch auf den kleinen rennen, gibt es sicherlich leute, die nur "Sieger" haben wollen...so wie es die auch im Reitsport gibt.

    Ich verurteile nicht alle Rennpferdebesitzer, ich kenne nur zu viele, die man verurteilen kann.

  4. pferderennen (galopprennen) # 525
    Bluecher
    Zitat Zitat von Abachi
    nein das habe ich nicht gesagt....

    aber auch auf den kleinen rennen, gibt es sicherlich leute, die nur "Sieger" haben wollen...so wie es die auch im Reitsport gibt.

    Ich verurteile nicht alle Rennpferdebesitzer, ich kenne nur zu viele, die man verurteilen kann.
    Also nur Sieger haben wollen, geht im Rennsport nicht so wie im Reitsport. Man kann 10 A-Dressuren gewinnen, aber im Rennsport laufenb die Pferde dann im Gewicht hoch und es wird mit jedem Sieg schwerer ....

    @Desa
    Ich versuche in diesem Thread mit Kincsem, Minski und ein paar anderen Mitstreitern seit Wochen verzweifelt, die "Allgemeinheit" über die Hintergründe und die Arbeitsbedingungen aufzuklären - und ich muß die fast schon bittere Erfahrung machen, daß es manchmal leichter ist, mit einer Betonwand Gymnastikübungen zu machen, als daß man hier Realitäten anerkennen will.

    v. Blücher

  5. pferderennen (galopprennen) # 526
    Kincsem
    Zitat Zitat von Bluecher
    @Desa
    Ich versuche in diesem Thread mit Kincsem, Minski und ein paar anderen Mitstreitern seit Wochen verzweifelt, die "Allgemeinheit" über die Hintergründe und die Arbeitsbedingungen aufzuklären - und ich muß die fast schon bittere Erfahrung machen, daß es manchmal leichter ist, mit einer Betonwand Gymnastikübungen zu machen, als daß man hier Realitäten anerkennen will.

    v. Blücher
    Werteste Durchlaucht,

    da hat er mir doch fast den Abend gerettet , ich habe trotz der weitverbreiteten Intoleranz, Engstirnigkeit, Meinung_ohne_Ahnung_habender, Vorurteilspflege (diese Socke kann sich jetzt anziehen wer will) einiger Reitforumianer und aller Bitternis die da in einem hochkeimen kann, nun vor meinem PC sitzend schallend losgelacht "Betonwand & Gymnastikübungen, Volltreffer! Genial!

    Immer noch wild lachend
    Kincsem

  6. pferderennen (galopprennen) # 527
    hobi
    so hier mal die wesentlichen Auszüge aus der Rennordnung der Galopper zum Peitscheneinsatz:

    R 9 - ANWEISUNGEN ZUM PEITSCHENGEBRAUCH
    Die Rennleitungen sind gehalten, Verstöße gegen die Anweisungen zum Peitschengebrauch konsequent zu ahnden.

    Folgende Peitschen bzw. Reitklappen sind zugelassen:
    1. Peitschen bis zu einer Lange einschl. Klappe von max. 75 cm,
    2. Reitklappen bis zu einer Länge einschl. Lasche von max. 40 cm,
    3. Peitschen bzw. Reitklappen dü rfen an keiner Stelle schmaler als 8 mm
    sein,
    4. die Klappen dürfen keine Verstärkungen oder sonstigen Veränderungen
    enthalten.
    Peitschen bzw. Reitklappen werden anhand des Peitschenmeßgerätes an der
    Waage überprüft.

    Nachfolgend die Anweisungen zum Peitschengebrauch:
    1. Korrekter Peitschengebrauch:
    a) Wenn dem Pferd die Peitsche vor dem eigentlichen Einsatz gezeigt
    wird.
    b) Wenn die Peitsche seitlich am Pferd entlang im Rhythmus mit der Galoppade
    des Pferdes eingesetzt wird.
    c) Wenn die peitschenführende Hand unter Schulterhöhe bleibt.
    d) Wenn die Peitsche an der Hinterhand oder mit der peitschenführenden
    Hand am Zügel an der Schulter eingesetzt wird.
    e) Wenn die Peitsche als Hilfsmittel eingesetzt wird, damit das Pferd gerade
    bleibt.

    2.übertriebener Peitschengebrauch:
    (Verstoß gegen Nr. 594/10 RO )
    a) Zu häufiger Peitscheneinsatz.
    b) Schlagen von Pferden, die offensichtlich gewinnen.
    c) Schlagen eines Pferdes nach Erreichen des Zieles.
    d) Ein Pferd mit solcher Härte schlagen, daß es verletzt wird.
    e) Peitscheneinsatz auf Pferden, die dadurch nicht schneller werden.
    f) Peitscheneinsatz auf offensichtlich geschlagenen Pferden.
    3. Falscher Peitschengebrauch:
    (Verstoß gegen Nr. 594/17 RO )
    a) Schlagen eines Pferdes mit wilden und unkontrollierten Bewegungen,
    durch die das Pferd außer Balance gerät oder gestört werden kann.
    Einsatz der Peitsche, ohne dass diese vorher gezeigt wird.
    b) Ausholen zum Schlag mit der peitschenführenden Hand über Schulterhöhe bzw. nicht seitlich entlang am Pferd.
    c) Ein Pferd auf andere Stellen zu schlagen als auf die Hinterhand oder
    auf die Schulter ohne die peitschenführende Hand am Zügel zu lassen,
    außer in einer Gefahrensituation.
    d) Schnell hintereinander folgendes Schlagen eines Pferdes über eine kurze
    Distanz und/oder gegen den Galopprhythmus des Pferdes.
    e) Wenn unter Einsatz der Peitsche ein Pferd die gerade Linie verlä ßt.

    Die vorbeschriebenen Beispiele geben nicht alle Möglichkeiten eines übertriebenen Peitschengebrauchs oder eines falschen Peitschengebrauchs wieder. In allen Rennen sollte der Einsatz der Peitsche auf Pferden so gering wie eben möglich gehalten werden.

    Soweit die Rennordnung

    Dazu anzumerken ist, daß mit den unter 2f) genannten geschlagenen Pferden das geschlagen in Sinne von geputzt, chancenlos, kann kein Sieg/Platzgeld mehr erzielen gemeint ist

    Minksi/Abachi: Selbstverständlich kann ein Pferd wegen falscher Peitsche disqualifiziert werden und zwar dann, wenn statt der vorgeschriebenen Reitklappe (vorgeschrieben in 2-jährigen Rennen -ups nächstes Tierquälerthema; in Rennen für 3 jährigen Halbblüter ; in Rennen für 3 jhg und ältere Halbblüter , vorgeschrieben für alle Starter, wenn ein 3-jhrg. mitläuft).

    Und wenn es sein muss,stell ich die anderen 316 Seiten Rennordnung auch noch rein.

    Und jetzt geh ich nach Links von Videos suchen, z.B. Placiego in MH von letzten Platz kommend, von Cilla Riese nur mit den Händen geritten ü gewinnend!
    oder Norman Richter auf Grantley im Sandbahn Grand Prix - einer der besten Ritte, die ich seit langem gesehen habe oder Ana Monda mit Hellier im Sumpf- Henkel-Rennen, oder oder ...

  7. pferderennen (galopprennen) # 528
    Kincsem

    *Schwärm_und_abschweifanfang*

    Hobi
    oder Terence Hellier auf Ioata, Darsalam (huch Schreibweise) Albanova etc. Aber dann schweifen wir endgültig zu den "böhmischen Dörfern" ab. Aber Hellier wünsche ich dieses Jahr DEN DERBYRITT!!! Ist für mich neben A. Suborics der beste Jockey hier zulande (sehr gut - aus meiner Sicht, daß er die Stiefel seinerzeit nicht an berühmten Nagel gehängt hat und wieder in den Sattel steigt).

    *Schwärm_und_abschweifende*

... 387884858687888990919298 ...
Ähnliche Themen zu pferderennen (galopprennen)
  1. Galopprennen für Traber: Hallo, Bei uns in der Gegend gibt es immer...
    Von vegas boy im Forum Reitschule-Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 22:54
  2. Pferderennen im DSF: Ab Sonntag, dem 25. März gibt es wieder...
    Von AnnabellDiamant im Forum Reitschule-Archiv
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.10.2007, 20:40
  3. pferderennen: guckt mal da, ist nein online...
    Von tweetypower im Forum Sonstiges-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.10.2005, 14:17
  4. info pferderennen: Pferderennen bringen - entgegen ihrem elitären...
    Von tanjau im Forum Sonstiges-Archiv
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 08.06.2005, 13:57
Weitere Themen von pinkprincess
  1. schon oft musste ich mitansehen (z.b. im...
    im Forum Sonstiges-Archiv
    Antworten: 597
    Letzter Beitrag: 17.03.2006, 09:42
  2. in den letzten tagen gab es mehrere threads über...
    im Forum Sonstiges-Archiv
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 28.05.2005, 13:53
  3. schaut euch mal die ersten zwei bilder auf dieser...
    im Forum Sonstiges-Archiv
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 19.03.2005, 23:44
  4. mein jetziges pferd habe ich von einem freund...
    im Forum Sonstiges-Archiv
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.02.2005, 00:18
  5. ich besitze bereits 1 pferd, das mich rund 400...
    im Forum Sonstiges-Archiv
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.02.2005, 23:21
Andere Themen im Forum Sonstiges-Archiv
  1. Verkaufe: 1) Dressursattel Prestige Top...
    von Nevada75
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.10.2006, 11:21
  2. Nehmen Sie Ihr Pferd doch einfach mal mit in den...
    von ANTI78
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.01.2006, 11:07
  3. hallo alle hir eine frage was brauche ich...
    von Dummegans
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.05.2005, 21:07

Lesezeichen

Du betrachtest gerade pferderennen (galopprennen) - Seite 88.